Myriam Jabaly    

CD "M"

"M" ist ein doppeldeutiger Titel: zum Einen bildet dieser Buchstabe die Initialen von MYRIAMs Namen
zum Anderen spricht man es aus wie "aime", was eine Aufforderung zum Lieben ist...
Ein kleines Wortspiel also... und alles Andere als zufällig!





1. Pour vous simplement 
  2. Rien que ça
   3. Toi et moi en émoi    4. Veni, vidi...
5. Le temps sage, et l'âge est long    6. Il y a tout à faire  7. Le vase brisé   8. Au vase brisé
9. Le coeur de celui-là  10. Retour aux sources   11. Et le silence est d'or
12. Visite au cimetière   13. Vent de récolte   14. Perspective il y a

© 2001

Texte und Musik: MYRIAM (Myriam Jabaly) ausser Nr. 7: Gedicht von Sully Prud'homme
Arrangements: Wolfgang Olias, Leonhard Silz, Peter Grabinger, Myriam
Flügel: Leonhard Silz
Klarinette: Christoph Reimann
Harfe: Esther Heuß-Groß
Chorus-Stimmen: Renate Buschle, Myriam
Gesang, Gitarre: Myriam Jabaly

Covergestaltung: Edda Grelke
Tonmeister: Paul-Gerhard Landsiedel - Tonstudio AUDIOLAB, D-61440 Oberursel