Myriam Jabaly    


 




GESANGSUNTERRICHT
 
STIMMBILDUNG & COACHING



ganzheitlich und natürlich
 
lebendig und effektiv
 
heilsam und befreiend




Für Einsteiger und Fortgeschrittene
  
Für Menschen, die die Klangfarbe, die Kraft und
die Lebendigkeit der eigenen Stimme entwickeln möchten
  
Für Leute, die mühelos und spielerisch
ihr Singpotential ausbilden möchten
  
Für alle, die die energetische und heilsame Komponente
des Gesangs wahrnehmen und umsetzen möchten
  
Für Menschen, die aus ihrem Gesang
ein freies, ganzheitliches Erlebnis machen möchten
  
Für alle, ohne Alterseinschränkung,
die Lust und Freude am Singen haben !

 

 

Das Besondere an diesem Unterricht ist, dass er ganzheitlich orientiert ist.
Denn unsere Stimme spiegelt nicht nur die körperliche, physische Ebene eines Menschen, sondern auch seine psychische und geistige Ebene.
Sie interagieren sozusagen hörbar durch die Stimme.


"Ganzheitlich" bedeutet an dieser Stelle, all die Aspekte, all die Ebenen, die sich im Singen begegnen, bewusst wahr zu nehmen und im Loslassen ins Fließen zu bringen. Der Körper dient dabei als leitendes Musikinstrument. Je durchlässiger er ist, desto unmittelbarer und schwingfähiger wird der Gesang und die Klänge können sich entfalten.

Müdigkeit, Stress und Krankheit sowie Gedanken und Gefühle beinflussen die Stimme.
Gesundheit auf allen Ebenen ist also sehr wichtig, möchte man im Singen frei aufblühen.


Die Stimme reagiert auf jede psychische Regung und Schwankung. Unter Druck oder Angst kann die Stimme beispielsweise leicht anfangen zu zittern oder zu stottern, der Atem wird kürzer und flacher.
Auch Gedanken oder fest gewordene Denkstrukturen können die Stimme insofern beeinflussen, als dass der Mensch sie unter Kontrolle zu halten versucht.
Dieses Festhalten aufzugeben macht erst die Öffnung zum Raum möglich, ermöglicht den Zugang zu einem sich dehnenden, strahlenden und lebendigen Gesang.


Für welche Musikrichtung sich der Mensch dann entscheidet ist reine Geschmacksache. Die Basis aber ist für alle Sänger gleich.


- - - - - - -


Was passiert in so einem Unterricht ?

Natürlich wird das Singen technisch geübt, wie im akademischen Gesangsunterricht auch (Stimmentwicklung, Intonation, Atmung, Stütze, Stimmsitz, Phrasierung ... u.s.w.).
Doch wird dabei auf die energetischen Prozesse im Körper geachtet (Durchlässigkeit im Körper, Wahrnehmung und Lösen möglicher Blockaden, Bewusstheit über das freie Schwingen im Raum, Einbeziehung der Energiezentren ...).
Dazu werden unterstützende Bewegungen sowie Rhythmisierungen eingesetzt. Das macht den Unterricht ein bisschen unkonventioneller... doch spürbar effektiv !


Und was auch wichtig ist: er wirkt wohltuend, harmonisierend, erfüllend und macht Freude !
Er wird zum Erlebnis und man kann auf jeden Fall sagen: Es macht etwas mit einem !


Einen Eindruck davon kann man sich bei einer kostenfreien Schnupperstunde machen.

 

Kontakt und Anfrage unter:   myriam.jabaly@gmx.de